Hunde-Intensivtraining im Urlaub in Rheinland-Pfalz

  • Sie wohnen von der Tierpsychologischen Hundeschule Marschall zu weit entfernt, um regelmäßig am Unterricht teilnehmen zu können...
  • Sie möchten Ihren Urlaub zur Intensivierung der Erziehung Ihres Hundes nutzen...
  • Sie möchten kompakt und in kurzen Abständen am Hundeschulunterricht teilnehmen...

..dann ist vielleicht das Intensivtraining eine passende Lösung für Sie.
Das Intensivtraining erstreckt sich auf wahlweise 3 bis 5 Tage, beginnt in der Regel mittwochs mit dem Einzeltraining und endet sonntags mit dem Kursunterricht.

Mittwochs startet das Intensivtraining mit dem 2-stündigen theoretischen Basisvortrag inklusive dem Erstgespräch, welches die Problemfeststellung, das Erziehungsziel und die Vorgehensweise beinhaltet. Die praktischen Trainingseinheiten an den beiden folgenden Tagen finden im Einzeltraining statt. Anschließend erfolgt der Unterricht in Form von Gruppentraining und somit die Integration in adäquate Kurse. Diese strukturierte Vorgehensweise hat zum Ziel, dass zu Beginn des Intensivtrainings das Mensch-Hund-Team in Ruhe und ohne große Ablenkung an seinen Schwachstellen arbeiten kann, um diese zu beheben. Anschließend erfolgt die Steigerung des Intensivtrainings aufgrund der Ablenkung durch die anderen am Kurs teilnehmenden Mensch-Hund-Teams.
Das Intensivtraining ist auf die ganz individuellen Bedürfnisse jedes Mensch-Hund-Teams ausgerichtet und dementsprechend effektiv.

Gerne können in das Intensivtraining Abendvorträge wie beispielweise Die Körpersprache des Hundes oder Die Kommunikationssignale des Hundes integriert werden. Ebenso kann das Stadttraining in der Fußgängerzone von Bad Kreuznach in das Intensivtrainingsprogramm mit aufgenommen werden.

Auf der Suche nach Übernachtungsmöglichkeiten sind wir Ihnen gerne behilflich. 15 Km von der Tierpsychologischen Hundeschule Marschall entfertn, befindet sich das außerhalb gelegene Anwesen meiner Eltern, das „Haus Gräfenbach“. Hier stehen 25 Betten und zeitweise ein einmalig schönes Gasthaus zur Verfügung. In romantisch rustikalen Blockhütten oder in gemütlich eingerichteten Zimmern sind Sie mit Ihrem Hund herzlich willkommen. Bitte setzen Sie sich zur Zimmerbuchung direkt mit meinen Eltern in Verbindung: 06706-6039.

Interesse oder Fragen, dann treten Sie bitte mit mir in Kontakt:

info@ths-marschall.de oder telefonisch: 0671-20786611