Hund-Frei-bei-Fuß-Kurs = zuverlässiges Training ohne Leine

Frei-Bei-Fuss-Kurs:

Trainingsdauer: 60 Min.
Anzahl: 5 Kursstunden im 14 tägigen Abstand
Kosten: 115,- € für den kompletten Kurs
Verataltungsort: Tierpsychologisches Hundezentrum Marschall in Mandel

Interesse an Kursdaten: nur nach Anfrage

Auf diesem Kursniveau steht die Mensch-Hund-Beziehung auf schon recht festen Säulen. Aufgrund des Inhaltes des Hunde-Longier-und Distanzkurses wurde daran gearbeitet, dass der Besitzer auch auf Distanz im Fokus des Hundes ist. Unter starker Ablenkung wurde geübt, dass der Hund zuverlässig auf einmalig genannte Kommandos reagiert. Die Pubertät, also das Sexualverhalten der Hunde, erschwerte das bisherige Training und stellte so manchen Besitzer auf eine harte Probe. Mittlerweile lässt diese provokante Phase nach, das Training wird einfacher und stressfreier.
Nun ist es Zeit, all dass, was der Hund bis hierhin gelernt hat, auch ohne Leine zu trainieren. Parallel zu diesem Kurs wird die lange 8 Meter Leine in einem Einzeltraining im Wald systematisch abgebaut. Der Hund läuft ab jetzt im Training auf dem Übungsgelände wie auch auf den Spaziergängen zum größten Teil „Frei-bei-Fuß“.
Das komplette Trainingsprogramm wird nun in den Wald und auf die umliegenden Wiesen verlagert. Es wird generalisiert, d.h. der Hund lernt trotz Anwesenheit weiterer 6 Mensch-Hund-Teams überall „Frei-bei- Fuß“ zu gehen. Egal ob über Wildwechsel hinweg oder durch den verlockenden Wald am rauschenden Bach entlang.

Jetzt zeigt sich, wie sinnvoll es war, in den vergangenen Monaten Zeit und Nerven in die Mensch-Hund-Beziehung zu investieren.

Ab jetzt ist das Training mit dem Hund eine wahre Freude.

Es ist einfach nur schön, mit Mensch-Hund-Teams auf diesem Niveau zu trainieren!

Interesse an Kursdaten oder weiteren Infos?

Treten Sie bitte mit mir in Kontakt:
info@ths-marschall.de oder telefonisch: 0671-20786611