Professionelles Apportiertraining / Dummytraining für "Profis": Level 3+ in Rheinland-Pfalz

Apportierseminar Level 3++ (Praxisseminar)

Zurück zum Ursprung!! Wie in alten Zeiten im Wald, am und im Gräfenbach
in absolut toller Trainingslandschaft!
:-)

Samstag, den 01. April 2023 von 11:00 bis 13:00 Uhr

Treffpunkt: Haus Gräfenbach in 55595 Münchwald (liegt zwischen Münchwald und Spabrücken)
Dauer: 120 Min.
Kosten: 55,-€ pro Mensch-Hund-Team

Im „Profi-Apportier-Seminar“ auf Level 3+ wird im Wald, am oder im Wasser oder auf den umliegenden Wiesen trainiert. Trotz extremer Ablenkung durch Wildwechsel und Wildlosung sollen die Hunde ihrer Aufgabe nachgehen und apportieren. Da die Hunde diese Aufgaben gerne erfüllen, weil sie am Dummytraining Freude haben, ist es eine gute Möglichkeit, das unerwünschte reale Jagen nach Wild zu unterbinden. Dem Hund wird somit eine Alternative zum unerwünschten Jagen geboten, und das Leben wird stressfreier!
Ziel: der Hund ist auf Distanz stopp- und lenkbar. Ein tolles Gefühl!

Level 3+ besagt, dass es ein rein praktisches Seminar mit einer Dauer von 2 Stunden ist. Das Pluszeichen bedeutet, dass der Inhalt immer wieder ein anderer ist. Dies ist durch die verschiedenen Trainingsörtlichkeiten und die unterschiedlichen Aufgabenstellungen möglich.

Der Sinn ist, dass Level 3+ nicht nur einmalig, sondern immer wieder besucht werden kann. Jedes Mal anders, jedes Mal neu und jedes Mal interessant!

Alle bisher erlernten Apportier-Übungen werden wiederholt, vertieft und durch die Veränderung der Örtlichkeit erschwert. Nun ist ein absoluter Eifer der Hunde zu erkennen, weil sie dieses Dummytraining als extrem spannend und als ein Highlight empfinden. Hier kann man Hundeaugen vor Freude leuchten sehen.

Inhalt Apportierseminar:

  • Trainingsort: Wald, Wiese, am oder im Wasser = Niveauerhöhung!
  • Markieren von mehreren Dummies
  • Einweisen mit mehreren Dummies
  • Gesteigerte Memory-Übungen (Konzentrations- und Erinnerungsübungen)
  • Steadiness-Übungen
  • Passive Übungen
  • Gruppen-Training
  • Warte-Übungen

Die Übungen und der Seminarinhalt richten sich immer nach dem Ausbildungsstand der anwesenden Hunde.

Arbeitsmaterial:

  • Gummistiefel !!
  • Ein Hund
  • Halsband ohne Zugtechnik und kurze Leine
  • 2-4 Dummies 150 oder 250 g
  • Pfeife
  • Wasser für den Hund zum Trinken

Seminardauer: insgesamt 2 Praxisstunden